«

»

Okt 10

Wer findet…Mr.X?

Am Freitag, den 09. Oktober 2015 trafen sich 16 Pfadfinderinnen und Pfadfinder, um die mysteriöse Diebesbande von Mr. X dingfest zu machen. Diese trieb bereits seit einigen Wochen ihr Unwesen in der Saarbrücker Innenstadt. Durch Mithilfe eines Insiders gelangten Informationen über den Aufenthaltsort von Mr. X und seiner Bande an die Jäger, sodass die drei kompetenten Ermittlerteams die Verfolgung aufnehmen konnten. Durch geschickte Kombination und enorme körperliche Fitness gelang den Jägern bereits nach 30 Minuten der erste Erfolg, als sie einen Handlanger von Mr. X in einer Sackgasse stellen konnten. Da das eigentliche Ziel jedoch Mr. X war, ging die Jagd natürlich weiter! Dabei wurden die dunklen und verwinkelten Gassen des Nauwieser Viertels genauso akribisch durchforstet wie verlassene Parkhausdächer, der Saarbrücker Hauptbahnhof, die Kongresshalle, das Schloss und der Landtag – denn wo sonst geschehen Verbrechen? Immer wieder konnten die Kriminalisten sich bis auf Sichtweite an Mr. X heranarbeiten, schafften es jedoch trotzdem nicht, ihn endgültig zu verhaften. Letztendlich kehrten alle zum Ausgangspunkt zurück, um zumindest ihren Teilerfolg bei Feuer und Fleisch zu feiern und sich von der anstrengenden Verfolgungsjagd zu erholen. Aufgrund der bis zum Erlöschen der letzten Glut nicht abflauenden Motivation, Mr. X doch noch zu schnappen, werden wir die Jagd zu gegebener Zeit fortsetzen!

mr.x3 mr.x2 mr.x