«

»

Mai 27

Nacht der Kirchen in Saarbrücken

Die PfadfinderInnen des VCP Gau Saar waren von ihrer Geburtsstunde an bei der Nacht der Kirche dabei, jedoch mussten wir in den letzten beiden Jahreen leider aufgrund anderer Termine aussetzen. Pfingsten 2015 war es dann endlich wieder so weit: Wir packten Kerzen, Fahnen und Gitarren ein und schlugen unsere „Zeltkirche“ auf der Gemeindewiese der „Alten Kirche“ Saarbrücken auf.

P5242855Zwar waren wir in den vorherigen Jahren immer direkt auf der „Saarwiese“ vertreten und hatten daher Sorge, dass dieses Jahr weniger Besucher den Weg zu uns finden würden, jedoch stellte sich diese Befürchtung als unbegründet heraus. Wir hatten sogar deutlich mehr Gäste als in den Jahren zuvor, was uns natürlich sehr gefreut hat.

P5242851  P5242856

Eingeladen waren unsere Gäste, in unserer Runde etwas zur Ruhe zu kommen und sich auf Pfingsten zu besinnen. Daneben gab es einen Einblick in die Entstehung und die Arbeit der Pfadfinder sowie eine Aufklärung darüber, Pfadfinder mit Kirche und Pfadfinderei mit Pfingsten zu tun hat. Diese gemütlichen Runden waren eingebettet in Lieder, die inhaltlich von Pfadfindern, dem Miteinander, dem Frieden und auch von Pfingsten handelten. Abgerundet wurden unsere kleinen Runden jeweils mit einer Tasse Tschai für die Gäste. Natürlich konnte man danach auch noch in der Zeltkirche verweilen oder auch in kleinen Gesprächsrunden mehr über uns und unsere Arbeit erfahren. Besonders gefreut hat es uns, dass wir dieses Jahr deutlich mehr Kinder in unserer Runde begrüßen konnten.

Die Nacht der Kirchen war eine sehr besinnliche Aktion, auf die wir uns auch im nächsten Jahr wieder freuen!

Mehr Informationen finden Sie unter www.nacht-der-kirchen-saar.de/